Beitragsarchiv

Stolperfalle Umsatzsteuersenkung

Stolperfalle Umsatzsteuersenkung für die Getränkebranche

3. August 2020

Wieso kann die Umsatzsteuersenkung für die Getränkebranche zur Stolperfalle werden? Im Rahmen des Konjunkturprogramms wurde das „Zweite Corona-Steuerhilfegesetz“ von der Bundesregierung als großes Hilfspaket angekündigt, aber insbesondere die Senkung der Umsatzsteuer hat sich für die Unternehmer zum großen Belastungspaket entwickelt. Zwischen dem Beschluss der Regierungskoalition vom 3.6.2020 und dem Inkraftsetzen zum 1.7.2020 des „Zweiten Corona-Steuerhilfegesetzes“ […]

Mehr lesen

Beitrag: „Pfandflaschen – Steuernachteil für umweltfreundliche Bierflasche“

7. Juli 2020

Steuernachteil trotz Umweltvorteil: Wir machen uns weiterhin stark für das deutsche Mehrwegsystem sowie den Erhalt der ökologisch sinnvollen Einheitsflasche. Es kann nicht sein, dass die Einheitsflasche steuerlich schlechter gestellt wird als die Individualflasche und somit unser Mehrwegsystem gefährdet wird. Um das Thema für die breite Allgemeinheit zugänglich zu machen, haben wir uns entschieden im „ARD […]

Mehr lesen
Workshop

Inhouse-Workshop Pfandprozesse

28. Januar 2020

Das Thema Mehrwegpfand ist aufgrund der steuerlichen Brisanz, was das Einheitsgebinde angeht, in aller Munde. Die Branche hofft noch, dass das BMF noch eine Entschärfung oder Aufhebung des BMF-Schreibens vom 19.02.2019 veröffentlicht. Unabhängig dieser Thematik zeigt sich aber in den aktuellen Diskussionen, dass die Geschäftsprozesse in der Getränkebranche unterschiedlich gelebt werden. Dies zeigen die veröffentlichten […]

Mehr lesen

Ökologische Fehlsteuerung durch das BMF-Schreiben vom 19.02.2019?

12. November 2019

Die Zeit ist ÜBERREIF für ein nachhaltig klimafreundliches Mehrweggebinde! Das BMF hat es in der Hand! Die Getränkebranche und hier insbesondere Brauereien diskutieren aktuell sehr intensiv über die Pfandproblematik. Zum einen über die neuen Regeln des BMF-Schreibens vom 19.02.2019 und zum anderen über eine Pfandsatzerhöhung für Kästen und Flaschen. Die Verbände sind in Gesprächen mit […]

Mehr lesen

Drohende Steuerbelastungen in Millionenhöhe bei Brauereien

29. März 2019

Neues BMF-Schreiben vom 19.02.2019 Am 19. Februar 2019 hat das Bundesfinanzministerium ein neues BMF-Schreiben zur bilanzsteuerlichen Beurteilung vereinnahmter und verausgabter Pfandgelder veröffentlicht, was das ursprüngliche BMF-Schreiben vom 13. Juni 2005 aufhebt und die Regelungen nach dem BFH-Urteil vom 09.01.2013 in Kraft setzt. Dieses BFH-Urteil wurde bisher seitens der Finanzbehörden nicht angewandt, da es konträr zum […]

Mehr lesen

21. VLB-Forum 2018 – „Risiken und neue Wege Mehrwegpfand“

18. Oktober 2018

Im Rahmen des  21. VLB-Forums Getränkeindustrie & Getränkehandel am 15.10.2018 in Berlin haben wir die Risiken beim Mehrwegpfand und insbesondere beim Einheitsleergut vorgestellt. Wir erwarten mit Spannung das BMF-Schreiben und hoffen für alle Beteiligten, dass es keine bösen Überraschungen geben wird. Wir erinnern uns nur zu gut an das Thema Einheitspaletten aus dem Jahre 2013, […]

Mehr lesen

21. VLB-Forum 2018 – „Digitalisierung der Gastronomiefinanzierung“

18. Oktober 2018

  Im Rahmen des  21. VLB-Forums Getränkeindustrie & Getränkehandel am 16.10.2018 haben wir das Thema „Digitalisierung der Gastronomiefinanzierung“ vorgestellt. Von der Leistungsbeantragung bis hin zur automatischen Vertragsstammdatenanlage haben Sie die Möglichkeiten Ihre Prozesse zu standardisieren und zu automatisieren. Anhand unserer Agenda können Sie bereits erahnen wie komplex und umfangreich dieses Thema ist. Agenda Vorstellung Einleitung […]

Mehr lesen

Finanzierungsinstrumente in der Gastronomie

26. Juli 2018

Die Gastronomiefinanzierung hat viele Besonderheiten und Facetten. Gerade für den Betreiber bzw. Gastronom ist die Gastronomiefinanzierung ein wichtiger Bestandteil der Liquiditätsbeschaffung bzw. -entlastung. Eine Fremdfinanzierung bei Banken ist für die meisten nicht so einfach darstellbar, da besonders in der Gastronomiebranche die Geschäftsrisiken höher sind und zudem die von den Banken geforderten Sicherheiten meistens nicht vorliegen. […]

Mehr lesen

Tax Compliance Management System

22. Juli 2018

Diese Thematik ist mittlerweile in aller Munde und hochaktuell insbesondere in größeren Konzernen oder auch mittelständischen Unternehmen. Hintergrund der steigenden Brisanz ist, dass steuerliche Fehler immer strenger verfolgt werden, was in vielen Fällen bei der Straf- und Bußgeldstelle endet. Um schwerwiegende Fehler zu vermeiden oder um zu dokumentieren, dass man trotz Fehler gewissenhaft und verantwortungsbewusst […]

Mehr lesen

Prozessoptimierung

10. Juli 2018

Im Rahmen des Prozessmanagements umfasst die Prozessoptimierung die Optimierung bzw. Neugestaltung bestehender Prozesse in einer Unternehmung. Neben der Überprüfung der Qualität und Standards der Geschäftsprozesse ist es das Ziel der Prozessoptimierung, Verbesserungsvorschläge für einen effizienteren Einsatz der Ressourcen und effiziente Prozessabläufe aufzuzeigen.

Mehr lesen